Richtige Dosierung

Da die Erfolgsgeschichte des Cannabidiols gerade erst begonnen hat, gibt es auch erst wenige verlässliche Studien, die Schlüsse auf die korrekte Dosierung des CBD-Öls zulassen. Was sagen die Hersteller, was geht aus Studien hervor und von welchen Dosierungen berichten erfolgreiche Anwender?

Dosierungs-Empfehlungen, die aus Studien hervorgehen

Studien, die sich ausschließlich mit einer angemessenen Cannabidiol-Dosierung für den Standard-Anwender beziehen, gibt es bisher nicht. Die jeweiligen CBD-Dosen waren in den restlichen Studien sehr individuell – Cannabidiol wurde in den verfügbaren Humanstudien in der Regel bei konkreten Krankheiten wie Epilepsie, Morbus Parkinson oder Schizophrenie angewendet. Die Dosen sind je nach Krankheitsbild und Schweregrad sehr unterschiedlich.

Fasst man verschiedene Studien zusammen, so nehmen erwachsene Menschen, die eine Krankheit mit CBD behandeln, 100-800mg Cannabidiol ein. Bei Kindern kamen von 2 bis 25mg/kg Körpergewicht verschiedene Dosierungen zum Einsatz. 25mg/kg Körpergewicht stellte hier die Spitze dar, bei der Nebenwirkungen eintraten – so extrem hohe Dosen sind vermutlich nicht nötig. Ein Kind von 30kg müsste täglich 750mg Cannabidiol zu sich nehmen – das ist recht viel, in der Regel erwiesen sich auch niedrigere Dosen als wirksam. Erfahrungsgemäß ist eine Überdosis also wenn überhaupt kaum zu erreichen.

Leidet man unter Angststörungen, so erweisen sich Mengen unter 50mg bereits als wirksam, wobei hier vermutlich wieder die Intensität der Symptome eine Rolle spielt.

Dosierung Anwendungsbereich CBD Öl Dosierung
Tropfenanzahl
Micro Dosis 0,5 – 20 mg pro Tag Kopfschmerzen, Schlafprobleme, Stimmungsschwankungen, Übelkeit, PTSD, Stress & Stoffwechselstörungen 5% bzw. 10% Öl
(1,67mg bzw. 3,5mg CBD pro Tropfen)
3x täglich 1-5 Tropfen
Standard (empfohlen)
10 – 100 mg pro Tag Schmerzen, Entzündungen, Angst, Depressionen, MS, IBS, Arthritis, Autismus, Borreliose, Autoimmunerkrankung, Fibromyalgie, geplanter Gewichtsreduktion 10%, 15% bzw. 20% Öl
(3,5mg, 5mg bzw. 6,7 mg CBD pro Tropfen)
3x täglich 1-5 Tropfen
Makro oder therapeutische Dosis 50 – 800 mg pro Tag Epilepsie, Krebs, Lebererkrankungen, schweren lebensbedrohlichen Zuständen (Unterstützende Wirkung) 30%, 40% oder 50% CBD Paste k.A.

Achtung: Die Tabelle veranschaulicht lediglich Dosierungsbeispiele, die wir aus diversen Studien und Erfahrungsberichten entnehmen konnten. Sie ist nicht als Handlungsempfehlung zu sehen – diese dürfen wir nicht abgeben.

Quelle: https://cbd360.de/ratgeber/dosierung/

Hinterlassen Sie einen Kommentar